Suchformular
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kandidatenrunde beim DGB in Eberswalde

13. April 2018 @ 16:00 - 19:00

Der DGB lädt zu einem Betriebs- und Personalrätestammtischgespräch des DGB-Kreisverbands Barnim anlässlich der Landratswahl im Barnim ein.

Moderieren wird der Journalist Sven Rosig.

Die gewerkschaftlichen Forderungen an die Landratskandidaten sind:

1. Tarifliche Entlohnung der Beschäftigten: Stärkung der Tarifbindung im Barnim
2. Prekäre Beschäftigung: Minijobs und Leiharbeit zurückfahren und möglichst unterbinden!
3. Gute Arbeit in der Verwaltung: Befristungen beenden und fair bezahlen
4. Stabilisierung der öffentlichen Verwaltung bei der Personalausstattung
5. Wohnungsbau mit bezahlbaren Mieten, auch für Menschen mit geringen Einkommen (KDU)
6. Verbesserung der Ausstattung der Schulsozialarbeit – für alle Schulen!
7. Errichtung eines Schulamts für die Region Uckermark/ Barnim
8. Fortsetzung der „Bildungsinitiative Barnim“ – gleiche Bildungschancen für alle
9. Digitalisierung: schnelles Internet und flächendeckender Mobilfunk
10. Stärkung der Polizeiinspektion Barnim; Schaffung eines bürgerfreundlichen Polizeireviers in Eberswalde
11. Investition in Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen und Sicherung des Bedarfs der Bevölkerung mit gesundheitlichen Einrichtungen
12. Investitionen in den ÖPNV und Einrichtungen der öffentlichen Daseinsvorsorge im Barnim
13. Verbesserung der Vergaberichtlinien bei öffentlich geförderten Aufträgen
14. Stärkung kommunaler Unternehmen DGB

Details

Datum:
13. April 2018
Zeit:
16:00 - 19:00
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

DGB

Veranstaltungsort

Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio
Puschkinstr, 13
Eberswalde, 16225
+ Google Karte